VITILIGO - WEISSFLECKENKRANKHEIT

Behandlung mit Permanent Make-up

WEISSFLECKENKRANKHEIT

VITILIGO – WEISSFLECKENKRANKHEIT BEHANDELN MIT PERMANENT MAKE-UP

BIS ZU 2% DER MENSCHEN WELTWEIT LEIDEN UNTER VITILIGO, AUCH ALS WEISSFLECKENKRANKHEIT BEKANNT. MIT HILFE DER MEDIZINISCHEN ANWENDUNG VON PERMANENT MAKE-UP LÄSST SICH DIE WEISSFLECKENKRANKHEIT BEHANDELN. EINE LÖSUNG FÜR EINE NATÜRLICHE SCHÖNHEIT. JETZT IM INSTITUT ‚BEAUTY ART‘ IN HAMBURG.

Etwa 0,5% bis 2% der Menschen weltweit leiden unter der Krankheit Vitiligo, auch Weißfleckenkrankheit oder Scheckhaut genannt. Dies Form der Depigmentierung, die vor allem von Medizinern als Vitiligo bezeichnet wird, ist eine Hautkrankheit, deren Ursache noch nicht ganz erforscht ist und für den Verlust der Melanozyten sorgt.

Die Depigmentierung bzw. Hypopigmentierung sorgt für hellere Flecken auf der sonst dunkleren Haut. Der Umfang der Störung fällt sehr verschieden aus. Im Laufe der Zeit können die Flecken auch größer werden. Die Krankheit tritt in etwa 30 Prozent aller Fälle familiär gehäuft auf, das heißt, bei etwa einem Drittel aller Betroffenen leiden auch Familienangehörige an der gleichen Erkrankung.

Eine erprobte und erfolgreiche Behandlungsmöglichkeit der Weißfleckenkrankheit stellt die kosmetische Abdeckung mittels Permanent Make-up (aus dem Bereich der medizinischen Pigmentierung) dar.

Durch eine spezielle Methode des Permanent Make-ups sowie verschiedenster Techniken der medizinischen Pigmentierung, wie sie von unserem Hamburger Kosmetik-Studio „beauty art“ angeboten wird, kann diese Störung behandelt werden. Nach der erfolgten Behandlung sind keine helleren Hautflächen mehr sichtbar, und das ganz ohne Operation.

Frau Wanzek hat sich mit ihrem Institut ‚beauty art‘, aus dem noblen Hamburger Stadtteil Eppendorf, auf die medizinische Pigmentierung spezialisiert und bietet diese Dienstleistung seit mehreren Jahren sehr erfolgreich, weit über die Grenzen Hamburgs hinaus, für Männer und Frauen an.

Viele Betroffene, die bei uns vorstellig wurden, wiesen sehr viele Pigmentflecken auf, die erfolgreich beseitigt werden konnten. Andere Betroffene wiederum klagten über Flecken an deutlich sichtbaren Bereichen, beispielsweise am Hals, im Gesicht oder an den Händen. Auch hier konnte Frau Wanzek mit der Applizierung eines Permanent Make-ups erfolgreich für Abhilfe sorgen.

BEHANDLUNG

Bei einem Permanent Make-up handelt es sich um eine spezielle Form der kosmetischen Tätowierung. Mit kleinen Nadelstichen wird die ausgewählte Farbe in die Haut eingeführt. Zuvor erfolgt natürlich eine professionelle Analyse Ihres Hauttons. Erst dann wird – gemeinsam mit Ihnen – der gewünschte Farbton ausgewählt und unter die Haut appliziert. Ergebnis dieser Behandlung ist ein perfektes und vor allem auch natürlich wirkendes Hautbild. In einem ersten, selbstverständlich kostenlosen Beratungsgespräch klärt Sie Frau Wanzek noch einmal genau über das Verfahren selbst und die Vorgehensweise auf. Zugleich erhalten Sie Informationen dazu, wie viele Sitzungen für Ihre spezifische Behandlung voraussichtlich notwendig werden und wie viele Nachuntersuchungen einzuplanen sind. Selbstverständlich erhalten Sie auch Informationen zu den entstehenden Kosten.

KONTAKT FÜR FRAGEN UND TERMINVEREINBARUNG

Leiden Sie selbst unter einer Weißfleckenkrankheit (Vitiligo) und möchten diese beseitigen lassen, so nehmen Sie mit uns entweder unter der Telefon-Nummer 040/6900015, per E-Mail oder direkt durch einen Besuch in unserem Kosmetik-Studio „beauty art“, Eppendorfer Landstraße 56, 20249 Hamburg-Eppendorf, Kontakt auf und vereinbaren einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch. Wir freuen uns auf Sie! Telefon: 040/6900015 Anfahrt: Eppendorfer Landstraße 56 in 20249 Hamburg Eppendorf. Weitere Kontaktmöglichkeiten erfahren Sie hier.