MICROBLADING

SCHULUNG

Was ist Microblading?

Microblading ist eine alternative Methode zum etablierten und allgemein bekannten Permanent Make-Up. Sie wird hierzulande überwiegend für die Augenbrauen-Härchenzeichnung verwendet, wobei Farbpigmente, wie beim herkömmlichen Permanent Make-Up dauerhaft in die Haut gearbeitet werden. Für die Augenbrauen-Härchentechnik ist Microblading eine zur Zeit sehr gefragte Methode am Markt.

Microblading ist eine Wiederentdeckung und Weiterentwicklung der manuellen, asiatischen Pigmentiertechnik, welche ganz ohne elektrisches Pigmentiergerät auskommt.

Beim Microblading wird mit einem in ein Handstück eingespanntes Blade (Klinge) eine akkurate und sehr natürliche wirkende Feinhärchenzeichnung der Augenbrauen ermöglicht. Anders als mit dem Pigmentiergerät gelingt es mit dieser Methode, dass die gezeichneten Härchen nicht in der Haut „verlaufen“, sondern ganz haarfein aussehen.
Je nach Zeichentechnik entsteht für jede Augenbraue ein individueller Look. Sogenannte HD- & 3D-Augenbrauen lassen nicht vermuten, da es sich um ein Permanent Make-Up handelt. Die Ergebnisse versprechen eine sehr hohes Maß an Natürlichkeit, unabhängig von der Menge der eigenen Härchen

>> TEILNEHMER
max. 3-5 Teilnehmer

>> DAUER
1 Tage 8 Std, Pausen-Snack inklusive

>> KOSTEN
960,00 € Starterset  (zzgl. MwSt.)

NEU: Nach Absprache kommen wir auch in Ihr Studio (Fahrtkosten € 0,50 pro km zu Ihren Lasten).

Anmeldung zur PMU-Schulung unter: 040 - 69 000 15 (Mo.-Fr. 09-18Uhr), mobil bei Frau Wanzek unter: 0177 - 24 907 47 (bitte beachten Sie die Mobilfunkkosten Ihres Mobilfunkanbieters) oder per Mail unter: mail@beautyart-hh.de.